Wer sind wir?

OMORIKA Reciklaža doo za reciklažu wurde im Jahr 2007 gegruendet, mit dem Ziel den PET-Recyclingprozess zu starten. Heute verfuegen wir mit den PET-Recycling Ausruestung der neusten Stand, neben den PET koennen wir auch andere Kunststoffe wie PP, PE und PS verarbeiten. Als erste PET-Recycling Fabrik mit bestehenden Technologie sind wir der einzige in diesem PET Recycling Industriezweig in Bosnien und Herzegowina.

Unsere Vision

Wir richten uns auf die Beduerfnise der Gegenwart wie auch auf die Zukunft der nachstehenden Generationen, saubere und gesundere Umwelt, respektieren die Natur und den Menschen, wir erreichen die wirtschaftliche Aktivitaet durch Kunststoffrecycling. Wir geben den PET Abfall eine neue Chanche und fertigen wiederverwendbare Produkte:

  • PET Flakes
  • PET Regranulat
  • PET Tiefziehfolie
  • HDPE, LDPE, PE, PP und PS Regranulat

Unser Ziel

  • Erhaltung der natuerlichen Ressourcen und der Umwelt.
  • Senkung der Umweltverschmutzung durch Kunststoffabfall
  • Reduzierung von Deponien und Bodendegradation
  • Entwickel das Bewusstsein bei Menschen dass alle Abfaelle nicht Muell sind.
  • Senkung der Arbeitslosigkeit und entwicklung einen profitablen Geschaeft durch PET-Recycling.
  • Wir sind entschlossen unser Ziel zu erreichen durch staendige Bemuehung der Beschaeftigten, Email: info@reciklaza.ba
    der Professionalitaet, der High-Tech und zukuenftige Investitionen in die Entwicklung.

Unsere Technologie

Wir verwenden PET-Abfall als Rohstoff und recyclen mit einer Kapazitaet von 400 Tonnen Monatlich. in unseren modernen Recycling-Anlage in Johovac bei Doboj (Bosnien und Herzegowina).

  • PET Recycling-Anlage

Wir haben ein PET-Recycling Anlage der deutschen Firma B+B, die aus dem PET-Abfall das PET Mahlgut (PET Flakes), mit einem hoehen Mass an Sauberkeit herstellt und zwar durch folgendes:

  • Ballenaufloesung,
  • Automatische Trennung von PET von anderen Kunsstoffen (S+S Trennanlage),
  • Automatische Trennung der PET Flaschen nach Farbe (Farbsorter S+S),
  • Kontrollband und Metallsuchbruecke (Metallabscheider S+S),
  • kontrolna traka, detektor metala,
  • PET Muehle,
  • Trocken Pre Cleaner (Trockene Vorwaesche), trennung von Etiketenuberresten, Staub und Papier,
  • Nass Pre Cleaner (Nasse Vorwasche),
  • Heisses waschen mit Einsaetz von NaOH und einigen Zusatz Reinigungsmittel bei einer Temperatur
    zwischen 85 und 95 Grad C,
  • Heisse Friktionswaesche,
  • Heisse Nachspuelung und Trocknung,
  • Flotations-Trennbehaelter (PET Trennung von PE und PP),
  • Zentrifugal-Trockner,
  • Zweifache Metallkontrolle ueber zwei Metallsuchgeraete der Fa. S+S
    ,
  • Automatische Kontrolle und Trennung von ueberrestlichen Verunreinigungen.
  • Verpackung des sauberen PET Flakes als Halbfertigprodukt.
    .

Herstellungslinie fuer den PET Regranulat
Ausruestung der oesterreichischen Firma „STARLINGER“, fuer die Produktion von PET Regranulat (RPET) erfuellt die hochsten Standarde in einem PET-Recyclingprozess.

In diesem PET-Recyclingprozess wird folgendes durchgefuehrt:

  • PET-Flakes trocknung (100 – 140 Grad C),
  • Extrusion in Vakuum weniger als 10mBar
  • Filtrierung der Schmelze durch Filtersiebe von 50, 80 und 100 Mikron
  • Granulierung und Kristallisierung,
  • Mit der SSP IV+ Technologie (solid-state-polycondensation) wird die Dekontamination gemacht
    und der IV erhoeht (intrinsic viscosity).

Herstellungslinie fuer die PET Tiefziehfolie
Ausruestung kommt aus Oesterreich und Deutschland von der Fa. „EREMA“ und der Fa. „KUHNE“, die Anlage erfuellt einen sehr hoehen Fertigungstandard einschliesslich FDA (Herstellung von Lebensmittelverpackungen).

  • Als Eingangsmateriall verwendet man PET Flakes oder PET Regranulat (RPET)

In dem Fertigungsprozess selber wird das PET Flakes in einem SSP ( solid-state-polycondensation) vorbereitet, dadurch wird die Dekontamination gemacht und sein IV wird dadurch verbessert.

Zatim sledi:

  • Danach kommt die Extrusionsschmelze auf die Glattwalzen und die Folie wird nach gewuenschten Mass gezogen
  • Die Folie wird auf die gewuenschte Breite beschnitten und
  • durch Silikon oder Antistaticfluesigkeit gezogen.
  • Aufwickeln der Folie auf ein Papierrohr

Masse der Folie

  • von 0,25 mm bis 1,00 mm dicke,
  • von 350 mm bis 750 mm Breite,
  • Standardpapierrohr Durchmesser von 152 mm
  • Rollen Durchmesser max. 800 mm

Die Tiefziehfolie wird in diversen Farben je na Kundenwunsch gefertigt.

  • Herstellungs Linie fuer HDPE, LDPE, PE, PP und PS Granulat

Anlage der oesterreichischen Firma „EREMA“ wird benoetigt fuer ein modernes Verfahren bei der Recycling von PE mit unterschiedlichen Dichte, LDPE und HDPE, wie auch PS und PP

Linie besteht aus:

  • Forderband inkl. eine Metallsuchbruecke
  • Aglomerator fuer Materiallvorbereitung
  • Extrusion unter Vacuum
  • Filtrierung der Schmelze
  • Wassergranulierung
  • Trockner und einem Verpackungssilo

Die Ausruestung ist vollstaendig automatisiert mit einer Moeglichkeit der einsetzung und Kontrolle von unterschiedlichen Eingaben und alles um eine bessere Qualitaet zu erreichen.

Erste PET-Recycling Fabrik in Bosnien und Herzegowina …

Wir richten uns auf die Beduerfnise der Gegenwart wie auch auf die Zukunft der nachstehenden Generationen, saubere und gesundere Umwelt, respektieren die Natur und den Menschen, wir erreichen die wirtschaftliche Aktivitaet durch Kunststoffrecycling.

… Bewege dich …

Reciklaza

Kontakt

Bosnien und Herzegowina Reduzierung von Deponien und Bodendegradation Republik Srpska,
74000 Doboj, Johovac


Tel: 053 281 030
Fax: 053 281 031
Email: info@reciklaza.ba